Samstag, 2. März 2013

Neulich im Zeitschriftenregal

Ich gebe ja nicht auf. Um mir die Zugfahrt zu vertreiben, gehe ich immer in den hiesigen Zeitschriftenladen. Auch wenn ich da nie wirklich glücklich werde. Busenvergrößerung, Gucci-Handtaschen und Co. so weit das Auge reicht. Und im Kreativregal ist auch nicht viel zu holen. Kaum Bastel- oder Nähzeitschriften. Und wenn dann ziemlich altbacken.
 
Doch was ist das?

 
 Da lächelt mich ein ganz und gar nicht hochglänzendes Blättchen an.


süßer Vintage-Charme


Rezeptideen auch zum raustrennen

 
Bastel- und Dekoideen zum rausnehmen.
 
 
Und - wie der Titel vermuten lässt - kleine Alltagsgeschichten im Tagebuchstil geschrieben.
 
Hach, ich konnte das gute Stück gar nicht mehr weglegen.
 
Endlich mal Abwechslung im Zeitschrifteneinerlei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...