Montag, 15. April 2013

MoMüMo: Burschikäppi

Zum Mützen-Montag hat Morkel heute - vielen Dank liebe Sonne - sein Burschikäppi auf.
 
 
Ich liebe diese Jungsmütze ja heiß und innig. Dies ist schon die 2. Größe.
 
 
Damit alles sitzt, wackelt und Luft hat, gibt's hinten einen Gummizug.
 
 
Der Schirm hält die piksenden Sonnenstrahlen von den Augen fern und bleibt mit Schabrackeneinlage in Form.
 
 
Den Stern im Kreis ist mit der 3-Fach-Naht meiner Nähminna appliziert. Ausfransen kam im Gebrauch von alleine und ist voll beabsichtigt.

Zum Schnitt: Ich habe ein kostenloses Schnittmuster für eine Piratenmütze abgewandelt. Das Original hatte Bindebänder im Nacken und einen Nackenschutz. Den Nackenschutz hab ich weggelassen und die Bindebänder gekürzt, bis sie hinten aufeinander treffen. Dann zusammengenäht und ein Stück Gummi zum besseren Sitz hinten befestigen.
 
Schnitt: Eigenkonstruktion, abgewandelt von hier.
Stoff: (Jeans) Buttinette
 
 

Kommentare:

  1. Oooooh jaaaaa!! Die Mütze ist wirklich der Hit!! Ich liebe sie auch sehr!! :-D Und die Jungs sehen damit richtig schön wie feinste Rotzbengel aus! So muss das!! :-P

    Bis gleich zum Mützenaufmarsch! :-D
    Knutschis!
    Deine Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze ist supergut geworden. Da hat dein kleiner Mann aber Glück. Ich glaube meiner hätte auch Freude!

    Liebe Grüsse und danke für deinen lieben Kommentar zu meinem Kleid. Tolle Sachen zeigst du hier! Ich schaue wieder vorbei!

    Herzlich Karin

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...