Montag, 8. April 2013

MoMüMo: Kippermütze

Heute zu Morkels Mützen Montag (MoMüMo) hat er seine Lieblingsmütze auf. Nicht etwa weil die so schön sitzt und die Ohren ordentlich warm hält. Nein - Morkel ist pragmatisch: Weil da ein Kipper drauf ist.

Der Schnitt ist ne Eigenkonstruktion und sehr schnell gemacht.

Allerdings ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen. Im Eifer des Kipperapplizierens habe ich nicht gemerkt, dass ich fleißig auf der linken Stoffseite arbeite. Als der letzte Stich getan war, hab ich's gesehen. Käse! Aber jetzt nochmal zum Nahttrenner greifen und die hunderttausend Fäden, die die Kipperlinien umrahmen auftrennen? - NEE.
Also ist bei der Mütze quasi die linke Seite die rechte. Fällt sowieso keinem auf. Vor allem nicht Morkel. Hauptsache, der Kipper ist auf der richtigen Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...