Dienstag, 23. Juli 2013

Quasi Rucki-Zucki-Quilt

Ich bin momentan wieder total im Quiltfieber. Ich wälze Bücher, mache Skizzen und horte Stoffreste. Aber das schwierige an einem Quilt ist ja, die richtigen Stoffe zu kombinieren. Da muss man sich echt Zeit lassen, inne gehen, überlegen, beiseite legen, wieder hervorholen, neu zusammensetzen. Viel zu laaaang für jemanden, der Rucki-Zucki Ergebnisse haben will. Also muss ein Rucki-Zucki-Quilt - zumindest im Vergleich zu anderen Quilts her. Und da kam mir die Babydecke in den Sinn, die ich vor einiger Zeit für den kleinen Mo gemacht hab und die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Dafür habe ich jedes einzelne Tierchen gequiltet. Durch den dicken Vliesstoff als Einlage wurde das Deckchen am Ende schon fast dreidimensional.

 
Da ich noch ein Restchen von dem schönen Stoff habe (gibt's beim Ikea meines Vertrauens leider irgendwie nie ****ggrrr****) und noch n passenden gelben Karostoff rumfliegen hatte, dachte ich: "Warum nicht!"
 
 
Also alle Lagen - Rückseite, Vlies und Vorderseite - aufeinanderlegen, glattstreichen und mit Quiltnadeln fixieren.
Dann geht's ab zur Nähminna, um jedes Tierchen zu umrunden:

 
Und was, macht die? Produziert nur Murks. Lauter schöne Schleifen im Unterfaden. Der ist wohl auch zu heiß.
 
Naja, so ein Maschinchen ist halt auch nur ein Mensch. Also muss ich meine Quiltwut ein bisschen zügeln, hab nämlich keine Lust, mich jetzt mit dem Schleifen-im-Unterfaden-Problem auseinander zu setzen.
 
Ich schau lieber mal beim Creadienstag vorbei.

Kommentare:

  1. Ui, das sieht schön aus. Aber nicht nach ruckizucki ;-) Drücke dir die Daumen, dass die zickige Nähmaschine bald wieder mitmacht. Vielleicht dachte sie sich: So viel Arbeit; da mach' ich doch erst mal ein kleines Päuschen. :-)) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja super-super-toll, die Decke!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja eine tolle Idee! Und sieht bestimmt klasse aus! Die Idee muß ich mir unbedingt merken. Auch, wenn es wirklich nicht nach ruckizucki aussieht. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll! Aber bei mir würde das keine Ruckizucki-Aktion geben sondern ein Projekt für mehrere Jahre ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee! Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja auch eine süße Idee, die Tiere zu umrunden als Quiltnaht! Gefällt mir! (Das Unterfadenproblem gefällt mir natürlich nicht!) Süße Decke!

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  7. Die Decke wird sicher ganz süß werden, das mit der Nähma ist ja überhaupt nicht schön.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...