Dienstag, 28. Januar 2014

Elefant im Porzellanladen

Peinlich, peinlich - beim Heimatbesuch meiner lieben Nähpiratin Sanni hab ich Tolpatsch doch glatt ne Tasse zerdeppert. Glück im Unglück. Es war eine, die ich selbst gestaltet hatte. Somit kann ich jetzt Schadensbegrenzung betreiben und eine neue Tasse kreieren.

Das Motiv ist aus dem Farbenmix-Kreativfundus und so schön, dass ich es nehmen musste.


Also in die Porzellan-Mal-Trickkiste gegriffen und losgelegt.


Hier ist das Ergebnis, mit etwas zittriger Hand bewerkstelligt aber dafür definitiv ein Unikat. Dank eine Runde im Backofen sind die Farben laut Herstellerangaben Spülmaschinenfest.


Bevor sich das Tässchen nun auf die Reise zu Sanni macht, schaut es noch schnell beim Creadienstag vorbei.

Kommentare:

  1. woow - das sieht ja toll aus - da wird sich bestimmt drüber gefreut !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Yeeehaa!!! *feierfeierfeier* Meine Tasse kriegt ne kleine Schwester!!! *trällerträller* :-D
    Das find ich ja soooo kuuuuhl!!!! :-* :-* :-* *beidedaumensindgaaanzweitoben*
    Aber wieso zitterst Du??? :-O :-O :-O Muss ich mir etwa Sorgen machen???!!! *auweia*

    Ich knutsch und drück Dich bis zum Boden!! :-D
    Deine Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hat nur keine Porzellanmalroutine - deshalb das Zittern. Also noch keine Alterserscheinung *hihi*. Das Beste an dem neuen Becher ist: Da passt gaaanz viel Latte Macchiato rein. Schlürf Schlürf.
      Bussi
      Dani

      Löschen
    2. PEEERFEKT!! Gaaanz viel Latte ist gaaanz wichtig!!! :-D

      Knutschis!
      Deine Sanni (c:

      Löschen
  3. Hej!
    Hab Dich grad entdeckt und die Tassen sind ja super toll geworden!
    Da wird sich Sanni aber freuen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    PS: Schau bestimmt mal wieder rein :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin, vielen Dank, ich freu mich übers Reinschauen. Hab bei dir auch schon gelunst und den schönen Blog bestaunt.
      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  4. Wow....ich bin beeindruckt, das hast Du echt toll hinbekommen. Und von zittrigen Händen sehe ich überhaupt nichts. Ich nähe gerade für meine Lieben zum Valentinstag Mug Rugs und habe mir auch schon einen schwarzen Porzellanstift bestellt, um dann die Tassen zu beschriften, die ich dann mit verschenken möchte. Mal schauen, ob ich dann auch so eine ruhige Hand habe.....
    Ich habe übrigens ein wenig in Deinem Blog gestöbert und ich werde bestimmt mal wieder vorbei schauen.....gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    die Tasse sieht toll aus, das ist mal ein sehr schönes Geschenk. Eine Idee für die Merkliste.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Also in diesem wunderschönen Fall darfst Du bei mir auch mal was kaputt machen :-)))
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...