Mittwoch, 26. Februar 2014

Schrecken der Meere - Finale

Geschafft - das wilde Treiben kann kommen. Das Piratenkostüm ist fertig. Alles in allem hab ich mir gedacht, wenn ich schon ein Kostüm nähe, dann soll es nicht nur was für einen Tag sein. Somit ist jedes Kleidungsteil - Shirt, Hose und Kappe - für sich genommen durchaus Alltagstauglich. Alles zusammen und on top ne Augenklappe und ein Schwert wird aus Morkel der Wilde Seeräuberkäpt'n Fabian.


Die Piratenschiff-Applikation kennt ihr ja bereits. Nun das Shirt komplett. Für den Fransenlook habe ich hinter den gestreiften Stoff zunächst den roten Jersey unterlegt, in Zickzackbewegungen zusammengesteppt und anschließend vorsichtig den Streifenjersey entlang der Naht weggeschnitten. Der Gürtel ist wie das Schwer als Filz und mit Klettverschluss kinderleicht zu schließen.

 
Neben dem Schiff ist noch eine Säbelapplikation dazugekommen
 
 
und auf dem Rücken ein Totenkopf.
 
 
Kaum ins Kostüm geschlüpft ging Morkel als gefürchteter Seeräuber auch gleich zum Angriff über.

Linkpartys: Malamü, Made4boys

Kommentare:

  1. ha - da hast du ja jack sparrow vor die kamera bekommen! ein tolles kostum und nun nehmt Euch alle in acht ! ;0)
    lg von der Numi

    AntwortenLöschen
  2. <3 <3 <3 sooooo sweeeeeet, der morkel!!! <3 <3 <3

    dicken drücker an euch drei!
    eure sanni (c:

    AntwortenLöschen
  3. Süß!!!Vorallem kannst du das Shirt ja eingentlich auch mal so über ne Jeans anziehen!:O)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow! !! Einfach nur klasse geworden! Hut ab!!!

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...