Samstag, 17. Mai 2014

Übergesnapt

Mir sind diese Kam Snaps ja schon des öfteren auf dem ein oder anderen Blog über den Weg gelaufen. Groß interessiert hatten sie mich bisher ja nicht. Bis sich eines Tages mein Daumen zu Wort meldete:

Er hatte nämlich genug von der Gefahr, der er ausgesetzt ist, wenn es daran geht Metalldruckknöpfe in den Stoff zu hämmern. Das ein oder andere Mal durfte er dann nähere Bekanntschaft mit dem Hammer machen - aua.



Wenn sich diese Tortour wenigstens gelohnt hätte. Pustekuchen - die Metalldruckknöpfe reißen nach kurzer Zeit aus - auch mit Stoffverstärkung.


Als mir dann Nähpiratin KatziQ von den kleinen Plastedingern vorschwärmte - inklusive Live-Demonstration - war ich restlos begeistert. WILL ICH AUCH!


Zugegeben, der Snap-Koffer erinnert stark an den Bohrmaschinenkoffer von meinem Besten. Könnte also durchaus n bisschen netter gestaltet sein. Aber in jeden Fall ist er funktional. Alles bleibt an Ort und Stelle.


Und was sagt mein Daumen: Der ist happy, dass ich nun snape.


Nur leider hab ich im Eifer des Gefechts, die Träger falsch montiert. Die sollten eigentlich innen liegen.
Ich Dösbaddel, ich.

Kommentare:

  1. Kannst die Snaps auch wieder entfernen, indem du mit einem Cutter vorsichtig (Herr Daumen soll ja nicht schon wieder leiden) den zerquetschten Stift rausschneidest. Dann kannst du sie einfach noch mal neu und dann hoffentlich richtig rum montieren!

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dass ist mal ne Idee. Das werd ich mal versuchen. Vorausgesetzt, Morkel lässt sein Plüschtier nochmal aus den Augen (c:
      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  2. Ja, Kam Snaps sind schon ne tolle Erfindung. Leider sind sie für Jersey nicht so gut geeignet.
    Viel Spaß mit Deinem neuen ,,Spielzeug"!
    Liebe Grüße
    vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für den Tipp. Jersey hätt ich als nächstes probiert.
      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  3. Habe die gleiche Erfahrung gemacht wie du mit den Metalldruckknöpfen. Und hab mir dann auch grad einen Koffer mit den Snaps gekauft, nachdem mich mein Mann dazu überredet hatte :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach wat! Träger außen sieht aus als obs so sollte! Lg

    AntwortenLöschen
  5. Kannst ja noch was an die Träger nähen, ..oder mit der Zange die Snaps quer-aufrechtgestellt quetschen, das ist ein ganz guter Trick, um die Snaps zu entfernen, nur nicht den Daumen drunterkriegen,...oder einfach so lassen, weils besonders lässig aussieht.
    Liebe Sonntagsgrüsse , Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das Schöne an den Dingern ist ja... Es gibt sie auch in Sternchenform!!! *feier* :-D

    *knutsch*

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...