Donnerstag, 28. August 2014

Perfekt für kleine Nähausflüge

Seit langem Rums(t) es bei mir mal wieder.

In letzter Zeit haben sich neue Nähfans in meiner Umgebung aufgetan, die ich mit meiner Nähminna bereise. Für das kleine Nähkrimskrams musste bisher eine ausrangierte Parfüm-Geschenk-Box herhalten. Betonung liegt auf: Bisher!


Denn ich hab mir ein Nähutensilo genäht ... und ich liebe es. Bisschen fusselanfällig - aber ich liebe es.


... denn da ist richtig viel Platz ...


... richtig richtig viel Platz ...


... wirklich so richtig viel Platz für alles, was Nähfrau so dabei haben sollte, wenn sie mit ihrer Nähminna ausgeht.


Unglaublich, was ich mittlerweile alles zum Nähen benötige.


Klarsichtfolie an den kleinen Täschchen sorgen für den nötigen Überblick. Sie sind übrigens mit Klett ablösbar.

Und gleich heute mach ich mich mit meinem Nähutensilo, netten Stöffchen und der Nähminna zur nächsten Nähbegeisterten auf - zwischen Frankfurt und Darmstadt so ziemlich in der Mitte.

Kommentare:

  1. Schnieke! Und eine so schöne Farbkombi!! Sowas hätte ich ja auch gerne!! :-P *griiiins* :-* Aber wozu brauchst denn Du nen Pinsel bitte schön???!!! Doch nicht zum Putzen???!!! :-O

    Dicken Drücker, Schneggi! :-*
    Deine Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haste doch (c;
      mit dem pinselchen, rück ich fiesen stofffusseln auf den Pelz. Meine nähminna soll doch schick aussehen, gell.
      dicker Drücker zurück
      deine dani

      Löschen
  2. Das ist ja toll! Bei mir fliegt alles in mehren Kisten und Kästen rum ... vielleicht sollte ich mir auch so etwas nähen?
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee! Und sehr schön umgesetzt :)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. So genial, bräuchte ich dringend auch!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ne schöne Idee. Toll umgesetzt und seeeeehr praktisch.
    Könnte ich mir auch mal zulegen.
    Liebe Grüße und vielen Dank für deinen Kommentar
    Pipa

    AntwortenLöschen
  6. SChönes Täschchen und eine super Idee. Ich hab hier so eine Nähkiste stehen, wie sie meine Oma schon immer hatte und etliche kleine Täschchen wo noch mehr Nähseiden und Krimskrams drinnen ist ... für eine Nähmaschinen Reise würde ich vermutlich einen eigenen Anhänger brauchen ;-)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Voll durchdacht und total schön :-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Du hast aber auch immer tolle Idee. Nachdem ich nun den Raffirock von dir genäht habe, wird es nun wohl das Nähklimbimtäschchen werden.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...