Sonntag, 25. Januar 2015

Perfekt sein ist doof !!!

Hallo ... hallo ... Irgendwer noch da draußen? Ein erstes Lebenszeichen. Ich war schon eine ganze Weile blogabstinent. Gezwungenermaßen. Wer hat mich gezwungen? Mein eigener Körper. Der hat sich irgendwann gemeldet: "So, Mädel! Ich streike! Ich bin seit den letzen Monaten im Dauereinsatz. Ohne Pausen ackere ich durch und werde am Ende nicht belohnt. Mir reichts!" Und rums - lag ich flach. Es ging nichts mehr. Akku alle! Zuviel Viren auf der Festplatte. Gängige Antivirenprogramme, wie sie überall angeboten werden, haben nix gebracht - kein Schanten, kein Bachplätschern und keine Walgesänge.

Und was kommt nach dem totalen Systemausfall? Zuerst mal die Erkenntnis, dass ich viel zu viel Energie in Programme investiert habe, die längst veraltet sind. Dann der Wille: Ich habe meine Festplatte neu gebootet und ein maßgeschneidertes Anti(stress)virenprogramm aufgespielt. Ganz und gar Ollewetter-kompatibel. Aber bloß nicht perfekt! Denn der größte Systemfehler bei mir - und wahrscheinlich auch bei vielen anderen: Perfektion in allen Bereichen. Perfektes Arbeits-, Haushalts- und Muttertier. Nicht zu vergessen: perfektes Kreativtier. Und komischerweise wird man steht's und ständig von Perfektion (so glaubt man) angesprungen. Zum Beispiel in den Blogs, die man so gerne besucht: Perfekt gebastelt, perfekt geschrieben, perfekt fotografiert. PERFEKT!

Aber wisst ihr was: Perfekt sein zu wollen, ist total doof! Weil die Welt um einen herum alles andere als perfekt ist!
Weder ist die Erde perfekt rund, noch bäckt der Bäcker immer perfekte Brötchen. Und Kinder sind ganz und gar nicht perfekt, wollen sie auch gar nicht. Und sie haben Spaß! Stellt euch bloß einmal ein Kind vor, das sich perfekt die Zähne putzt, die Sachen perfekt auszieht, sie perfekt zusammenlegt und sich dann perfekt wäscht, perfekt ins Bett geht und perfekt schläft. Irgendwie gruselig, oder?!!

Also, Perfektion in allen Lebenslagen gibt's nicht. Aber in einer ganz bestimmten Sache schon. Jeder hat irgendetwas in dem er perfekt ist. Du weißt was es ist? Herzlichen Glückwünsch! Alle anderen suchen halt weiter. Ohne Stress! Man hat schließlich ein ganzes Leben Zeit. Und wenn ich irgendwann mit 80 herausfinde, dass ich perfekt im Rollator schieben bin ... ist doch prima.

Bis dahin lebe ich nach einem Leitsatz der "Ollewetter'schen Kreativitätstheorie":

Nicht Perfekt ist immer noch gut!!!


Hauptsache man ist mit Begeisterung dabei.

Im diesem Sinne, genießt es auch mal nicht perfekt zu sein!

Liebe Grüße

Eure Frau Ollewetter

PS: Demnächst gibt's hier wieder mehr Kreatives: Nicht immer perfekt, aber trotzdem gut!


Kommentare:

  1. Ich bin noch da... :)
    Immer schön langsam jetzt. Perfektionismus ist der Tod von so vielem und so vielen.
    Gib acht auf dich, sie brauchen dich noch
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yase. Vielen lieben Dank. Deine Worte gehen runter wie Schokoladeneis mit Sahne.
      Dicker Drücker
      Frau Ollewetter

      Löschen
  2. Ich bin auch noch da und seh das wie du, obwohl ich nie perfekt in Haushalt und Kindern war. Beim blog habe ich ständig zu den superblogs geschielt mit den hammersüssen gut gelaunten kindermodelbildern und dann kommt dort alle zwei Tage ein post in dem Stil....

    Geht nicht bei mir! Musste ich mir eingestehen... Muss auch nicht sein!

    Ich mag nicht zu jedem spielplatzbesuch die Kamera mit schleppen und kann trotzdem schauen nicht nur parkettbodenbilder zu machen.

    Darum: du hast völlig Recht und ich gehe sogar soweit zu sagen " nicht perfekt ist immer nicht SEHR gut"

    Liebs Grüssli
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Rischtisch! Perfekt sein ist langweilig :)
    Ich freu mich wieder mehr von dir zu lesen!
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Ollewetter,
    schön wieder was von Dir zu hören.....und dieser Post trifft es ganz genau!!! Fast schon PERFEKT!!!! ;D
    Aber was soll´s...nobody is perfect und wenn wir halt gerade was Schönes nähen, bleiben die Fenster halt noch einen Tag länger schmutzig. Was soll´s!?!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Juhuuu!! She's back! :-D Und schwupps hab ich nen Ohrwurm... *schalalala* Komm, sing mit!

    WANT YOU BACK
    WANT YOU BACK
    WANT YOU BAAACK FOR GOOHOOD!!! :-D

    *knutschis*

    Deine Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  6. perfekt? och nö - das können doch auch die anderen ;0)
    schön das du wieder da bist!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. schön dass Du wieder da bist :-)
    perfekt hin oder her, Du bestimmst Dein eigenes "perfekt".
    Hauptsache glücklich! !
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...