Dienstag, 3. Februar 2015

Hochzeitstäschchen

Eine befreundete Beautyqueen hat mich gefragt, ob ich ihr nicht ein paar Täschchen für die Bräute, die sie stylt, nähen könnte. Ganz klein, ganz fein - für Lippenstift und Taschentuch.
Ich konnte mich erst nicht so richtig für ein Design entscheiden. Aber bei Pinterest bin ich schließlich fündig geworden und hab zwei Modelle zur Auswahl gemacht.


Das hintere fand ich ganz zauberhaft. Und das Beste, man muss sich nicht mit fiesem Rumprobieren rumschlagen, denn das Schnittmuster gibt es hier kostenlos zum Download.


Gut, bei der Paspel und dem Reißverschluss hätte ich n bisschen sauerer Arbeiten müssen. Ist aber letztlich nur der Entwurf und hoffentlich zu verzeihen.


Das Schleifentäschchen ist ganz easy peasy ein viereckiges Täschchen. Für die Schleife habe ich die Maße der Vorderseite genommen, zu einem Band verschlossen und in den Seiten versenkt.

Eigentlich sollte für die Muster ja nur Stoff herhalten, den ich noch rumfliegen habe. Aber irgendwie gefällt mir die Kombi mit den Blüten. Was meint ihr?

Meine Beautyqueen konnte sich noch nicht für ein Täschchen entscheiden. Welches ist euer Favorit?

Liebe Grüße
Eure Frau Ollewetter

Linkparty: Creadienstag

Kommentare:

  1. Mir gefällt das mit der Bise.... Es ist wunderschön!
    Danke fürs verlinken mit der Anleitung. Wenn das alkes hier vorüber ist, werde ich mich damit belohnen :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das Schleifentäschen schöner, ganz toll stelle ich es mit aus weißem Kunstleder vor goldener Brokatscheife oder so. Perfekt Brautig!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen beide Taschen. Das würde ganz auf meine Stimmung ankommen und auf mein Kleid. Durch die große Schleife ist das zweite Täschchen nicht ganz so schlicht, wie das erste.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  4. die Schleifentasche sieht einfach klasse aus!
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen

Das könnte dich noch interessieren:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...